Textbutton "EE" mit Link zur Startseite der Homepage des Jahrbuches Erneuerbare Energien


Jahrbuch
Erneuerbare
Energien 2007

Link zum Jahrbuch Erneuerbare Energien 2007Jahrbuch Erneuerbare Energien 02/03Jahrbuch Erneuerbare Energien 2001Jahrbuch Erneuerbare Energien 2000

Schriftzug: E-Book mit Link zur Bestellung des Jahrbuch Erneuerbare Energien

Es sind nicht mehr alle Ausgaben in gedruckter Form lieferbar, aber in elektronischer Form.

DIE Hintergründe und Fakten zu den Erneuerbaren

Textbutton mit Link zum Bestellformular fuer die Jahrbuecher Erneuerbare Energien
Textbutton mit Link zum Inhaltsverzeichnis des Jahrbuchs Erneuerbare Energien 2007
Link zu Informationen zur CD-ROM vom Jahrbuch Erneuerbare Energien 2007
Link zu Informationen zu den Autoren und Experten des Jahrbuchs Erneuerbare Energien 2007
Textbutton mit Link zu Presseinformationen zum Jahrbuch Erneuerbare Energien 2007
Textbutton mit Link zum Kontaktformular. Schreiben Sie uns! Ihre Meinung interessiert uns!
Textbutton mit Link zu den Informationen zum Jahrbuch Erneuerbare Energien 02/03
Textbutton mit Link zu den Informationen zum Jahrbuch Erneuerbare Energien 2001
Textbutton mit Link zu den Informationen zum Jahrbuch Erneuerbare Energien 2000
Textbutton mit Link zur Startseite der Homepage des Jahrbuches Erneuerbare Energien

Das Jahr 2007 war das Klimaschutzjahr schlechthin. Das Jahrbuch Erneuerbare Energien 2007 befindet sich in bester Gesellschaft und liefert dazu die Analysen, Fakten und Hintergründe. Zu Beginn des jahres erfolgte die Bestätigung durch die Berichte des IPCC (UNO-Weltklimarat ), die EU und die G8 reagierten im Sommer, die Krönung war der Friedensnobelpreis 2007 für Al Gore und den UNO-Weltklimarat (IPCC) für ihre Bemühungen, das Wissen um den vom Menschen verursachten Klimawandel zu verbreiten und Grundlagen für Gegenmaßnahmen zu schaffen.
Wir freuen uns sehr über diese Entscheidung für den Friedensnobelpreis. Das Jahrbuch Erneuerbare Energien verfolgt die gleichen Ziele und Absichten.

Das Jahrbuch Erneuerbare Energien liegt in seiner vierten Ausgabe vor und gilt inzwischen als Standardwerk. Anhand zahlreicher Hintergrundinformationen bietet es einen umfassenden Überblick über die Marktentwicklung in Deutschland, bestehende Förderinstrumente, die politischen Rahmenbedingungen und die Bedeutung der Erneuerbaren Energien in der europäischen und internationalen Energieversorgung. Darüber hinaus werden die mittel- und langfristigen Perspektiven beleuchtet.

Ein umfangreicher statistischer Teil auf CD-ROM mit mehr als 450 Tabellen und Abbildungen im jeweiligen Quell- und im PDF-Format, auch zum Ausdrucken, macht das Jahrbuch Erneuerbare Energien zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk. Neben Daten zur zeitlichen Entwicklung der Energiebereitstellung aus Windenergie, Biomasse, Wasserkraft, Solarenergie und Geothermie finden sich hier Informationen zu ihrer Bedeutung für den Strom-, Wärme- und Kraftstoffmarkt, zu ihrem Beitrag zum Klimaschutz, zu Kosten und vielem mehr.

Um ein Höchstmaß an Aktualität zu gewährleisten verknüpft das Werk die Medien Buch und Internet miteinander, in dem die über fünfhundert verwendeten Literaturquellen mit den zugehörigen Internetverweisen versehen wurden, auf der CD-ROM auch interaktiv mit sogenannten Hyperlinks.

Das Jahrbuch Erneuerbare Energien wird kontinuierlich durch 20 namhafte Experten begleitet. Es richtet sich an Fachleute in Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verbänden und Interessengruppen sowie an Studierende und die interessierte Öffentlichkeit.

Abbildung: E-Book Jahrbuch Erneuerbare Energien 2007 enhanced

ISBN 978-3-927656-22-2


Abbildung: E-Book Jahrbuch Erneuerbare Energien 2007

ISBN 978-3-927656-21-5

Abbildung: Logo der Stiftung Energieforschung Baden-Württemberg

Stiftung Energieforschung Baden-Württemberg

Abbildung: Logo des Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstff-Forschung Baden-Württemberg

Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung

Textbutton mit Link zur Homepage von Bieberstein VERLAG und AGENTUR in Radebeul bei Dresden

Bieberstein VERLAG & AGENTUR
Reichsstraße 19, D-01445 Radebeul
E-Mail: jee@bieberstein.com
Internet: www.bieberstein.com



Telefon:
0351-8 36 01 20
Telefax:
0351-8 36 01 22


Impressum © 1989-2017 vwdbie