aacceb

Textbutton "EE" mit Link zur Startseite der Homepage des Jahrbuches Erneuerbare Energien


Jahrbuch
Erneuerbare
Energien 2007

Link zum Jahrbuch Erneuerbare Energien 2007Jahrbuch Erneuerbare Energien 02/03Jahrbuch Erneuerbare Energien 2001Jahrbuch Erneuerbare Energien 2000

Schriftzug: E-Book mit Link zur Bestellung des Jahrbuch Erneuerbare Energien

Es sind nicht mehr alle Ausgaben in gedruckter Form lieferbar, aber in elektronischer Form.

Inhaltsverzeichnis Teil 1

Textbutton mit Link zum Bestellformular fuer die Jahrbuecher Erneuerbare Energien
Link zu Informationen zur CD-ROM vom Jahrbuch Erneuerbare Energien 2007
Link zu Informationen zu den Autoren und Experten des Jahrbuchs Erneuerbare Energien 2007
Textbutton mit Link zu Presseinformationen zum Jahrbuch Erneuerbare Energien 2007
Textbutton mit Link zum Kontaktformular. Schreiben Sie uns! Ihre Meinung interessiert uns!
Textbutton mit Link zu den Informationen zum Jahrbuch Erneuerbare Energien 02/03
Textbutton mit Link zu den Informationen zum Jahrbuch Erneuerbare Energien 2001
Textbutton mit Link zu den Informationen zum Jahrbuch Erneuerbare Energien 2000 Textbutton mit Link zur Startseite der Homepage des Jahrbuches Erneuerbare Energien

Teil 1 (gedruckte Ausgabe) - Teil 2 nur auf CD-ROM


1


Der Markt für Erneuerbare Energien in Deutschland

1.1

Erneuerbare Energien in der Energieversorgung

1.1.1

Strommarkt

1.1.2

Wärmemarkt

1.1.3

Kraftstoffmarkt

1.2

CO2-Minderung und Substitution fossiler Energieträger

1.3

Umsätze aus Investitionen und dem Anlagenbetrieb

1.4

Arbeitsplatzeffekte der Nutzung Erneuerbarer Energien

1.5

Kosten der Energiebereitstellung aus Erneuerbaren Energien


1.6


Biomasse

1.6.1

Kleinstanlagen für den privaten Bereich

1.6.2

Biomasseheizwerke und Nahwärmenetze

1.6.3

Stromerzeugung

1.6.4

Kosten

1.6.5

Umsätze, Arbeitsplätze, Perspektiven


1.7


Wasserkraft

1.7.1

Stand und bisherige Entwicklung

1.7.2

Kosten

1.7.3

Umsätze, Arbeitsplätze, Perspektiven


1.8


Windenergie

1.8.1

Stand und bisherige Entwicklung

1.8.3

Umsätze, Arbeitsplätze, Perspektiven

1.8.4

Offshore-Windenergienutzung


1.9


Sonnenenergie

1.9.1

Solarthermie

1.9.2

Photovoltaik

1.9.3

Kosten

1.9.4

Umsätze, Arbeitsplätze, Perspektiven


1.10


Geothermie

1.10.1

Oberflächennahe Geothermie

1.10.2

Tiefengeothermie

1.10.3

Kosten

1.10.4

Umsätze, Arbeitsplätze, Perspektiven


2


Finanzielle Förderung Erneuerbarer Energien

2.1

Förderinstrumente

2.1.1

Investitionskostenzuschüsse

2.1.2

Verbilligte Darlehen

2.1.3

Steuervergünstigungen

2.1.4

Förderung des Anlagenbetriebs

2.1.5

Bereitgestellte Fördermittel im Jahr 2005



2.2

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz

2.2.1

Vergütung für Strom aus Windenergie

2.2.2

Vergütung für Strom aus solarer Strahlungsenergie

2.2.3

Vergütung für Strom aus Deponiegas, Klärgas und Grubengas

2.2.4

Vergütung für Strom aus Biomasse

2.2.5

Vergütung für Strom aus Wasserkraft

2.2.6

Vergütung für Strom aus Geothermie



2.3

Das „Marktanreizprogramm zur Förderung der Nutzung Erneuerbarer Energien”



2.4

Weitere Förderprogramme

2.4.1

ERP-Umwelt- und Energiesparprogramm

2.4.2

KfW-Umweltprogramm

2.4.3

Förderung „Nachwachsender Rohstoffe”

2.4.4

Solarthermie2000plus

2.4.5

KfW-Programm „Solarstrom erzeugen”



3

Erneuerbare Energien und Politik

3.1

Agenda 21 und Millenniumsziele der Vereinten Nationen



3.2

Klimaschutz und Erneuerbare Energien auf internationaler Ebene

3.2.1

Die Klimarahmenkonvention von 1992

3.2.2

Das Kyoto-Protokoll von 1997I233

3.2.3

Der Post-Kyoto-Prozess

3.2.4

„Rio + 10”  Der Weltgipfel in Johannesburg und die REN21-Initiative



3.3

Das europäische Leitbild zu Erneuerbaren Energien

3.3.1

Die Europäische Nachhaltigkeitsstrategie

3.3.2

Das Europäische Programm gegen den Klimawandel

3.3.3

Das Grünbuch „Eine europäische Strategie für nachhaltige, wettbewerbsfähige und sichere Energie”

3.3.4

Das Weißbuch der Europäischen Kommission zu Erneuerbaren Energien

3.3.5

Die Europäische Richtlinie zur Förderung Erneuerbarer Energien im Strommarkt

3.3.6

Die Europäische Richtlinie zur Förderung von Kraftstoffen aus Erneuerbaren Energien

3.3.7

Eine neue EU-Richtlinie für Erneuerbare Energien im Wärmemarkt?



3.4

Die deutsche Bundespolitik zu Erneuerbaren Energien

3.4.1

Die Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung

3.4.2

Die Klimaschutzstrategie der Bundesregierung

3.4.3

Der Treibhausgasemissionshandel

3.4.4

Die Koalitionsvereinbarung der Bundesregierung vom 11.11. 2005

3.4.5

Der Energiegipfel

3.4.6

Ein kurzer Ausblick



4

Nutzungsperspektiven Erneuerbarer Energien in Deutschland

4.1

Nutzungspotenziale Erneuerbarer Energien in Deutschland.

4.1.1

Exkurs: Potenziale zur nachhaltigen energetischen Nutzung von Biomasse



4.2

Rahmendaten für die Entwicklung der Energieversorgung



4.3

Referenzentwicklung der Energieversorgung bis 2050



4.4

Szenarien einer nachhaltigen Energieversorgung bis 2050



4.5

Ein mögliches Szenario des forcierten Ausbaus Erneuerbarer Energien bis 2050

4.5.1

Entwicklung des Primärenergieverbrauchs

4.5.2

Stromerzeugung

4.5.3

Wärmeversorgung

4.5.4

Verkehrssektor

4.5.5

Die Bedeutung von Forschung und Entwicklung für den weiteren Ausbau Erneuerbarer Energien

4.5.6

Volkswirtschaftliche Wirkungen des Ausbaus Erneuerbarer Energien

4.5.6.1

Differenzkosten

4.5.6.2

Mögliche Arbeitsplatzeffekte

4.5.7

Fazit



5

Nutzung Erneuerbarer Energien auf internationaler und europäischer Ebene

5.1

Erneuerbare Energien in der globalen Energieversorgung und deren Beitrag zur CO2-Vermeidung



5.2

Erneuerbare Energien in der Europäischen Union

5.2.1

Anteil Erneuerbarer Energien am Primär-energieverbrauch

5.2.2

Erneuerbare Energien im Strommarkt

5.2.3

Erneuerbare Energien im Wärmemarkt

5.2.4

Erneuerbare Energien im Kraftstoffmarkt

5.2.5

CO2-Vermeidung durch die Nutzung Erneuerbarer Energien

5.2.6

Erneuerbare Energien in den neuen EU-Mitgliedsstaaten



5.3

Bioenergien

5.3.1

Weltweite Nutzung von Bioenergien

5.3.2

Nutzung von Bioenergien in der Europäischen Union



5.4

Wasserkraft

5.4.1

Weltweite Nutzung der Wasserkraft

5.4.2

Nutzung der Wasserkraft in der Europäischen Union

5.4.3

Nutzung der Meeresenergie



5.5

Windenergie

5.5.1

Weltweite Nutzung der Windenergie

5.5.2

Nutzung der Windenergie in der Europäischen Union



5.6

Sonnenenergie

5.6.1

Thermische Solarkollektoren

5.6.2

Solarthermische Kraftwerke

5.6.3

Photovoltaik



5.7

Geothermie

5.7.1

Geothermische Wärmenutzung

5.7.2

Wärmepumpen

5.7.3

Geothermische Stromerzeugung



5.8

Weltweite Perspektiven Erneuerbarer Energien

5.8.1

Langfristszenarien der globalen Energieversorgung bis zum Jahr 2100

5.8.1

Kurz- und mittelfristige Perspektiven Erneuerbarer Energien



6

Kommentare


Herleitung der CO2-Reduktionsfaktoren für die Strom- und Wärmebereitstellung aus Erneuerbaren Energien


Berechnung des Primärenergieäquivalents für Strom, Wärme und Kraftstoffe aus Erneuerbaren Energien


Wirkungsgradmethode


Substitutionsmethode


Energiebereitstellung aus Photovoltaik und Solarthermie


Photovoltaik


Solarthermie


Quellennachweis



10

Quellennachweis


Fortsetzung mit Teil2 - Inhaltsverzeichnis der CD-ROM

Abbildung: E-Book Jahrbuch Erneuerbare Energien 2007 enhanced

ISBN 978-3-927656-22-2


Abbildung: E-Book Jahrbuch Erneuerbare Energien 2007

ISBN 978-3-927656-21-5

Textbutton mit Link zur Homepage von Bieberstein VERLAG und AGENTUR in Radebeul bei Dresden

Bieberstein VERLAG & AGENTUR
Reichsstraße 19, D-01445 Radebeul
E-Mail: jee@bieberstein.com
Internet: www.bieberstein.com



Telefon:
0351-8 36 01 20
Telefax:
0351-8 36 01 22


Impressum © 1989-2017 Webdesign Bieberstein